CDs & Downloads

Sarband hat sich mit zahlreichen CD-Aufnahmen einen weltweiten Ruf erworben, auch weil das Ensemble die Ton- und Videoproduktion als unabhängigen Weg der Kommunikation und selbständiges Kunstwerk begreift. Mehrere Auszeichnungen haben diese Qualität gewürdigt, u. a. die Grammy Nomination 1994, der Echo Klassik 2003
und 2006, der italienische Premio Mousiké 2007 und der deutsche Weltmusikpreis 2008. Sarband veröffentlicht auch unter unterschiedlichen Projektnamen: «L'Orient Imaginaire» für CDs mit traditionellem Repertoire, «Vox» für Produktionen, die Computerakustik und elektronische Klangerzeugung einbeziehen, «Metamorphoses» für einige kollaborative Projekte, und «Cycle» für eine CD-Produktion mit Gesang und historischer Perkussion.  Weiter unten finden Sie eine Aufstellung aller Sarband Audioproduktionen.
Sie können unsere Musik als CD und als Download (in mehreren Formatent, mit ausführlichen Informationen und Liedübersetzungen im PDF-Format)
im Shop unsererer eigenen Medienfirma The Muse Alliance erwerben. Bitte klicken sie dafür auf die CD-Cover oder die entsprechenden Links.

 

All Roads lead Home - Christmas Compilation 2016

24 mittelalterliche Weihnachtslieder - fast 2 Stunden Musik - aus dem Mittelmeer-Raum, die Sie zur Weihnacht führen. Die Sängerinnen von Sarband preisen in dieser sehr femininen Zusammenstellung vor allem die Mutter Gottes. Beispiele aus den CDs von Sarband der letzten 26 Jahre, begleitet von einigen bisher unveröffentlichten Konzertaufnahmen. Die Downloads stehen nur vom 01.12.2016 bis zum 06.01.2017 zur Verfügung. Sie enthalten 12 Seiten (pdf) Liedtexte mit Übersetzungen in Deutsch und Englisch. In unserem Shop

Die Arabische Passion nach J. S. Bach

Die Arabische Passion» ist eine musikalische Bitte um Frieden. Eine Bitte, die in dem Vertrauen ruht, welches die Grundlage von Bachs Passionen ist: dass eines Tages alles Leid ein Ende finden wird. WDR/JARO 2009  In unserem Shop

Vox Feminae


Erfühlte Mystik in den Gesängen der beiden großen mittelalterlichen Frauengestalten Hildegard von Bingen und Birgitta von Schweden.
 Der unmittelbare Weg des Herzens in
der traditionellen frühchristlichen Musik des Nahen Ostens und in ländlichen Liedern aus Schweden. 
Komplexe Kontemplation in der mittelalterlichen Mehrstimmigkeit der adligen
gelehrten Nonnen aus dem Kloster Las Huelgas. World of Sarband 2006
Bald wieder erhältlich

Sacred Bridges

Sarband & The King's Singers - Psalmvertonungen aus drei Religionen dienen als Quelle
der Spiritualität, 
politisches Instrument, Verknüpfung von Tradition und Moderne,

vor allem aber als ein die Menschen zueinander führender Weg.
Signum & World Village 2005 In unserem Shop 

The Waltz

Sarband & Concerto Köln - EIne Reise von der Wiener Walzerekstase
zur Mystik der wirbelnden Derwische in Konstantinopel.
Deutsche Grammophon / Archiv 2005 - Echo Klassik Award 2006 iTunes

Pilgrims of the Soul

Mittelalterliche und traditionelle Musik
von Reisen des Körpersund der Seele.
Sarband live auf dem Baalbek-Festival im Libanon.
JARO 2003  iTunes

Traum vom Orient / Dream of the Orient

Sarband & Concerto Köln - «Alla Turca» Kompositionen von Mozart, Gluck, Kraus & Toderini begegnent Musik aus dem echten Serail der osmanischen Sultane.
Die ultimative «Enführumg in den Serail». Vladimir Ivanoffs bahnbrechendes Programm
und Arrangements wurden zum Modell  für Programmevieler anderer Künstler.
Deutsche Grammophon / Archiv 2003 - Echo Klassik Award 2003 iTunes

Alla Turca: Oriental Obsession

Fruchtbare musikalische Verständigung und musikalische Missverständnisse zwischen
Orient & Occident … Mozarts «Alla Turca» Motivvereint die Teile dieser exotistischen
Anthologie zu einem  «Rondo» vertrauter und fremdartiger Eindrücke.
Teldec 1998 / JARO 2001 In unserem Shop

Danse Gothique / Satie en Orient

Erik Satie und Guillaume de Machault: Brüder im Geiste -
Meister über musikalischen Raum und Zeit.
«Ohne Zweifel eine der großen CDs des Jahres.» Mátyás Kiss, Neue Musikzeitung (D) 3/01
JARO 2000 / Nocturne 2010  iTunes

Fallen Women / Sacred Women

Frauen als Komponistinnen und Aufführende mittelalterlicher geistlicher Gesänge
aus Orient & Okzident: : «Was die Aufführung angeht; sie ist besser als gut; was die Tonqualität angeht; sie ist exzellent.» Gilbert Head, Rambles (USA), 07. 06. 2002
JARO 1998 / Dorian 2001 In unserem Shop

Sepharad

Sephardische Lieder aus dem Mittelmeerraum: «Das Liedgut des entwurzelten Volkes wird
so lebendig aufbereitet, dass nicht nur die Anhänger Alter Musik, sondern auch Ethno-
und Worldmusic-Fans begeistert sein werden.» Harald Kepler, Hifivision (D) 7/1996
Deutsche Harmonia Mundi 1996   amazon mp3

Sephardic Songs / Ballads of the Sephardic Jews

Jüdische, christliche und muslimische Musik aus dem mittelalterlichen Spanien:
«Wenn man denn Schönheit in Töne fassen kann, dann sind Sarband diesem Ideal
sehr nahe gekommen, hier finden wir Musik zum einfach Zuhören und zum Träumen -
wunderschön.» Mb, Notes 11/1997 / JARO 1995 / Sonifolk 1998 / Dorian 1999 
In unserem Shop

Llibre Vermell

Pilgerlieder des 14. Jahrhunderts aus dem Kloster von Montserrat: «Lebhaft, leicht,
ja ausgelassen, erklingen hier die archaischen Tanzlieder, mystisch fantastisch
die einstimmigen Lobpreisungen, ekstatisch, von fast narkotischer Wirkung die rituellen
Beschwörungsformeln des Marienkultes und dies alles vor dem Hintergrund eines farbigen
und klangreichen Instrumentariums.» Rondo, 6/1994  / JARO 1994 / Dorian 1997  
In unserem Shop

Musik der Könige / Music of the Emperors

Musik von den Höfen Tamerlans (Samarkand) und Friedrich II. (Palermo).
«Sarbands Poesie ist zeitlos.» Musikexpress 7/1992 (****)
«Glänzend recherchiert, arrangiert, improvisiert und aufgenommen.»
Joachim Salau, FonoForum, 12/92 (Top-CDs des Jahres) / JARO 1992  
In unserem Shop

Cantico

Mittelalterliche Italienische Lauden und Sufimusik in der Tradition des Hl. Franziskus
von Assisi und von Mevlana Rumi. JARO & Columbia Japan 1990
In unserem Shop

Mystères / Mystèries

Dieses Album ist die Frucht der Zusammenarbeit von Sarband mit dem bulgarischen
Frauenchor «Mystère des Voix Bulgares» Eine Reise von der Vergangenheit in die Zukunft,
vom Orient zum Okzident. JARO 1989 - Grammy Nomination 1994 
In unserem Shop

Project CDs

Cycle: Canto de la Vida

Sarband unter dem Projektnamen «Cycle», in einer reinen Gesangs/Perkussionsbesetzung,
mit den SolistInnen Fadia el-Hage und Pino de Vittorio.
Geburt, Leben und Tod rund um das Mittelmeer.
Deutsche Grammophon/Archiv 2004   amazon mp3

L'Orient Imaginaire: Yehudi - Jewish Music from the Seraglio

Sarband unter dem Projektnamen «L'Orient Imaginaire»: Die erste Anthologie mit Werken
jüdischer Komponisten des 18.-20. Jahrhunderts, die im osmanischen Stil komponierten.
Teldec 1998  iTunes

L'Orient Imaginaire: (Into the) Labyrinth

Sarband unter dem Projektnamen «L'Orient Imaginaire»: Im Labyrinth vergangener und
lebendiger Traditionen: Mittelalterliche europäische und bulgarische Musik.
Sarband und die Solistinnen von «Mystere de Voix Bulgares» erforschen die
musikalischen Wegkreuzungen bulgarischer und europäischer Traditionen.
Teldec 1998  In unserem Shop

Metamorphoses/Vox: Genesis

Die erste klassische Surround-Produktion weltweit. Metamorphoses transportieren mit Hilfe
von Elektronik und Computerakustik traditionelle Chormusik in eine neue Dimension.
Menschliche Stimmen begegnen ihrem elektronisch bearbeiteten akustischen Spiegel und
verschmelzen zu einer dreidimensionalen Klanglandschaft.
Teldec 1998 / World of Sarband 2009 In unserem Shop

Metamorphoses: Miserere

Vladimir Ivanoffs zukunftsweisendes Arrangementvon Gregorio Allegris Miserere für Chor
und Cornetto regte eine ganze Reihe von ähnlichen Konzepten anderer Künstler an.
Teldec 1998 / CCn'C 2001 / Hearts of Space 2003   In unserem Shop

VOX: X Chants / Divine Rites

Gesänge aus der frühchristlichen arabischen Tradition in neuen Arrangements.
«Vox  schaffft eine einzigartige und unvergessliche Verschmelzung sakraler Mystik
mit zeitgenössischer Aufnahmetechnik.» Dirty Linen (USA), 9/1999
Erdenklang 1997 / Hearts of Space 1999  In unserem Shop

VOX: From Spain to Spain

Eine musikalische Reise durch historische Zeiten und geographische Räume.
«Unversehens wähnt man sich selbst auf dem Camino de Santiago, in flirrender Weise
nie gehörte Klänge phantasierend.» Andreas Obst, FAZ (D), 29.12.1992
Erdenklang 1992 / Real Music 1994 / Si-Wan 1996 / Origins 1996 In unserem Shop

VOX: Hildegard von Bingen - Diadema

Vladimir Ivanoffs Arrangements der Kompositionen von Hildegard von Bingen regten eine ganze Welle von Folgeproduktionen anderer Künstler an, die Gregorianischen Gesang
mit elektronischer Klangerzeugung verbinden. «Vox entführen in die scheinbar fremde, aber zeitlos-universale, visionäre Bildwelt der Hildegard von Bingen, die uns Heutigen wohl kaum eindringlicher vermittelt werden kann.» Bernd Kammerer, Esotera, 3/2001
Erdenklang / Polygram  / Origins 1990 - Real Music 1994 In unserem Shop

Audio

Ausschnitte

J. S Bach:  «Erbarme Dich»
CD Arabian Passion
3:08
J. S Bach: 
«Jesum von Nazareth»
CD Arabian Passion
2:58
J. S Bach: 
«Und weinete bitterlich»
CD Arabian Passion
3:33
«Abo dKochto»
CD Vox Feminae
2:18
«Den ljuse dag»
CD Vox Feminae
2:14
«Casta catholica»
CD Vox Feminae
2:07
«Fa Fa Mi Re»
CD Vox Feminae
1:05
«Lamma Badda»
CD Pilgrims of the Soul
2:06
C. Goudimel / A. Ufki:
Psalm 9
CD Sacred Bridges
2:15
Dede E.: «Yine bir guel»
CD The Waltz
1:59
«Nenna»
CD Canto de la vida
1:58
E. Satie: 1. Gymnopédie
CD Danse Gothique
1:57
E. Satie: 1. Gnossienne
CD Danse Gothique
2:32
E. Satie: 5. Gnossienne
CD Danse Gothique
2:22
E. Satie: Les Anges
CD Danse Gothique
2:18
Introduction
CD Dream of the Orient
1:12
«Miri it is»
CD Labyrinth
2:17
«Leblerinden oeperek»
CD Yehudi
1:59
«Nani Nani»
CD Sepharad
1:43
«Ayyu-ha s-saqi»
CD Sephardic Songs
1:49
«Una tarde de verano»
CD Sephardic Songs
1:49
Elçi Peşrev
CD Alla Turca
1:59
«Kyrie Eleyson"
CD Fallen Women
1:44
«Inperayntz»
CD Llibre Vermell
2:04
«Strençi li labri»
CD Music of
the Emperors
2:27
«Nur-i Cemali»
CD Cantico
2:45
«Ogreiala mesechinka»
CD Mystères
2:18

 

 

 

Vladimir Ivanoff

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tonfolgen 2012